We are ALLAXYS

Pages: [1]

Author Topic: Gen-Quartett lässt Brustkrebs Metastasen bilden  (Read 1113 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1043
Gen-Quartett lässt Brustkrebs Metastasen bilden
« on: December 16, 2007, 05:32:31 PM »

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
12. April 2007

ERBANLAGEN
Gen-Quartett lässt Brustkrebs Metastasen bilden

In der Krebsforschung melden Wissenschaftler mehrere Durchbrüche: Sie
haben verfolgt, welche Gene zusammenspielen, wenn Tumore in der Brust
Tochtergeschwulste in der Lunge bilden. Außerdem identifizierten Mediziner
Gene, die Lungenkrebszellen besonders empfänglich für eine Chemotherapie
machen.

[...]

Die Biologen um John Massagué von der Howard Hughes Medical Institution
in New York fanden vier Gene, die im Zusammenspiel das Gefäßsystem von
Brustkrebs-Primärtumoren verändern. Dieselben Gene (sie tragen die
Bezeichnungen EREG, MMP1, MMP2 und COX2) sind auch für die Ausbreitung
von Tochtergeschwülsten etwa in die Lunge verantwortlich, berichten die
Forscher in der Wissenschaftszeitschrift "Nature".
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

mehr:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,476704,00.html
.
« Last Edit: December 16, 2007, 05:33:35 PM by ama »
Logged
Pages: [1]